Job Praktikum Eventmanagement UNHCR-Projekt BRIDGE
Anfangsdatum21.02.2020
Firma/OrtUNHCR, Wien
Jobinformation

UNHCR führt derzeit in Österreich ein Projekt durch, um die Qualität der Asylverfahren in Österreich zu verbessern. Dazu veranstalten wir eine Reihe von Workshops, Schulungen und Konferenzen für Entscheider*innen der Asylbehörde und Richter*innen. Wenn Sie uns bei unseren Bemühungen zum Flüchtlingsschutz unterstützen und dabei Einblick in die Arbeit einer internationalen Organisation in der UNO-City erhalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

Zeitraum:
April – 30. Juni 2020

Qualifikationsprofil und Aufgabenbereiche

Voraussetzungen:

  • Studierende bzw. Absolvent*in einer Fachhochschule für Eventmanagement oder Erfahrung im Event- und Projektmanagement-Bereich
  • Praktische Erfahrung im Eventmanagement-Bereich
  • Exzellente Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Microsoft Office-Kenntnisse
  • Kontaktfreude und soziale Kompetenz
  • Hohe Selbstständigkeit und Genauigkeit
  • Grundlegendes Interesse am Bereich Asyl und Menschenrechte

Aufgaben:

  • Sie unterstützen das Projektteam bei der Organisation und Durchführung von Konferenzen, Workshops und Schulungsveranstaltungen nicht nur vorab sondern auch vor Ort; insb. mit Behörden, Gerichten und Expert*innen
    • Organisation von Räumlichkeiten und Verpflegung (Catering)
    • Zusammenstellung von Workshop-Unterlagen
    • On-site Eventmanagement
    • Betreuung der Workshop-Teilnehmenden
    • Auswertung von Feedback-Bögen
    • Administrative Tätigkeiten wie Verwaltung der Teilnehmer*innenlisten und Rechnungen
  • Koordination sowie schriftliche und telefonische Korrespondenz mit verschiedenen Organisationen, Institutionen und Auftragnehmer*innen
  • Sie bringen eigene Ideen ein.
  • Andere administrative Tätigkeiten (bedarfsabhängig)

Wir bieten:

  • Internationales Arbeitsumfeld in der UNO-City
  • Arbeit in einem jungen Team mit Leidenschaft für den Job
  • Einblick in die Tätigkeiten von UNHCR auf nationaler und internationaler Ebene
  • Eine Aufwandsentschädigung von ca. 700 Euro pro Monat. (Die exakte Höhe ist abhängig von weiterer praktikumsbezogener Unterstützung, welche der *die Praktikant*in von anderer Stelle erhält.)
  • Ein offenes, herzliches Arbeitsklima

Bewerbungen müssen Folgendes beinhalten:

  • Motivationsschreiben
  • Einen aktuellen Lebenslauf
  • Zeugniskopien der höchsten bzw. jüngsten Abschlüsse oder Ausbildungen
  • Bitte keine anderen Briefe, Dokumente oder Originalzeugnisse mitschicken, bis Sie dazu aufgefordert werden.
  • Bewerbungen bitte nur auf Deutsch.

Die Bewerbung ist in Schriftform – am besten per E-Mail – einzureichen und bis spätestens 3. März 2020 direkt an folgende Adresse zu richten: ausvi@unhcr.org

Allgemeine Informationen zum UNHCR-Projekt „BRIDGE“ finden Sie hier: https://www.unhcr.org/dach/at/was-wir-tun/asyl-in-oesterreich/projekt-bridge