Nächster Studienbeginn

  • Sommersemester 2019

    11. Februar 2019

  • Wintersemester 2019/20:

    23. September 2019

Die effiziente Steuerung der administrativen Abläufe

Die effiziente Steuerung der administrativen Abläufe ist zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor in Unternehmen geworden. Deshalb sind auch die Anforderungen an die Office ManagerIn gestiegen.

Mit der Ausbildung „Office Management“ erhalten Sie einen umfassend Einblick in alle Teilbereichen des Management Supports. Neben betriebswirtschaftlichem Know-how und Marketingwissen zeichnen Sie sich durch Ihre hervorragenden mehrsprachigen Kommunikationsfähigkeiten aus. Als Werkzeuge in Ihrem spannenden und abwechslungsreichen Berufsalltag nutzen Sie Ihre fundierten IT-Kenntnisse und Soft Skills. Sie sind daher die zentrale Drehscheibe eines jeden Unternehmens und finden berufliche Herausforderungen in allen Branchen.

Studienverlauf

Das Studienmodell der EWS umfasst Lehrgänge mit einer Ausbildungsdauer von 4 bis zu 6 Semestern, mit der Möglichkeit ab dem 6. Semester (durch Absolvierung von Studien bei unseren internationalen Bildungspartnern) den 1. Uni-Abschluss – Bachelor Degree – zu erwerben.

Während das 1. Semester der Einführung in allgemeines Wirtschaftswissen dient, startet ab dem 2. Semester die von Ihnen gewählte Fachspezialisierung im Bereich Office Management – ESA.

Ein erster unmittelbarer Berufseinstieg ist bereits nach dem 4. Semester möglich.

An den EWS haben Sie auch die Gelegenheit internationales Flair zu schnuppern, denn das 5. und 6. Semester dienen der Internationalisierung und beinhalten Auslandsstudien und wahlweise Auslandspraktika.

Ab dem 6. und ev. weiteren Semestern (durch Absolvierung von Studien bei unseren internationalen Bildungspartnern) können Sie den 1. Uni-Abschluss – Bachelor Degree – erwerben. Dabei sind die Fachrichtung und der Titel abhängig von der Wahl Ihres internationalen Bildungspartners und dem bei diesem angebotenen BA-Programm.

Studieninhalte

Alle EWS-Vollzeitstudien basieren auf vier wirtschaftsbezogenen Kernkompetenzen und einer Fachspezialisierung, um eine umfassende Ausbildung mit Breitenwirkung zu gewährleisten.

Detailliertere Informationen zu den Studieninhalten finden Sie in unserer Course Description Office Management – ESA“.

Fächer der Fachpezialisierung Office Management – ESA:

  • Angewandtes Marketing
  • Berichtswesen und Protokollführung
  • Europa-Studien
  • Internationale Beziehungen
  • Internationaler Wirtschaftsverkehr
  • Office Management und –organisation
  • Office Skills
  • Organisationsmanagement
  • Persönliche Arbeitstechnik
  • Projektmanagement
Abschlüsse

Nach Absolvierung der von Ihnen gewählten Ausbildung erhalten Sie
folgende Abschlüsse der

ESA – European Schools for Higher Education in Administration and Management:

  • nach 4 Semester – International Diploma in Office Management
  • nach 6 Semester – Advanced Intern. Diploma in Office Management

Nach Anschluss-Studien bei unseren Bildungspartnern:

  • ab dem 6. und ev. weiteren Semestern – 1. Uni-Abschluss – Bachelor Degree
    (Fachrichtung und Titel abhängig von der Wahl des intern. Bildungspartners)
Studiengebühren

Die EWS Wien sind eine private Ausbildungsinstitution, die sich über Studiengebühren finanziert.

Studiengebühren Office Management  – ESA

  • Einschreibgebühr: EUR 95, — (einmalig bei Anmeldung, nicht refundierbar)
  • Studiengebühren:
    2-jährig: 24 Monatsraten à EUR 635,– oder
    3-jährig: 36 Monatsraten à EUR 635,–
  • Prüfungsgebühren:
    2-jährig: EUR 390,–
    3-jährig: EUR 550,–

Wir beraten Sie gerne über die Finanzierungsmöglichkeiten, z.B. über die Raiffeisen-Bildungsfinanzierung.

Berufsbild

Als AssistentIn in der Chef- und Direktionsebene sind Sie die zentrale Schaltstelle des Unternehmens. Hier kommen die Kommunikationslinien zusammen, hier werden Entscheidungen getroffen.

Ihr Profil

  • AssistentIn in der Chef- und Direktionsebene
  • zentrale Schaltstelle des Unternehmens
  • Unterstützung für Ihre Vorgesetzten durch breitgefächertes Wirtschaftswissen
  • Verständnis für volkswirtschaftliche und firmenpolitische Zusammenhänge
  • Kenntnisse in Marketing und internationalem Wirtschaftsverkehr
  • Organisation mannigfaltiger, unternehmerischer Aktivitäten
  • Fremdsprachen-Kompetenz für regelmäßigen Kontakt zu Geschäftspartnern in der ganzen Welt
  • versierter Umgang mit moderner IT inkl. Multimedia-Anwendungen zur Erstellung von Protokollen, Briefen und Berichten sowie Präsentationen
  • Schlüsselrolle im Management-Team
Arbeitgeber

ESA-AbsolventInnen sind gesuchte MitarbeiterInnen in der Wirtschaft, aber auch in internationalen Organisationen und bei Behörden.

Aufgrund Ihrer erworbenen Berufs- und Sprachqualifikationen unterstützen Sie Manager von Wirtschaftskonzernen oder sind für UN- und EU-Institutionen tätig und spielen eine zentrale Rolle im Office Management.

Hier geht’s zur EWS-Jobdatenbank