Werden Sie top im Business und zur Schaltstelle im Management-Bereich.

Lehrgangsziel

Business Manager/in – EMA ist die Ausbildung zum Management-Profi, in der Berufspraxis mit Fachwissen in den Bereichen Management, Marketing, Personalwirtschaft sowie europäischen Rechtsgrundlagen und internationalen Wirtschaftsgepflogenheiten ergänzt wird. Zu Ihren Stärken werden zusätzlich ein kompetenter Umgang im Web-Design sowie eine Vertiefung des Wissens im Rahmen einer zu verfassenden Projektarbeit zählen.

Die EMA – European Management Academy – ist mit ihren internationalen Ausbildungen seit mehr als 25 Jahren ein Garant für erfolgreiche Karrieren ihrer Absolventen im europäischen Management.

Zielgruppe

Teilnehmer/-innen mit

  • mehrjähriger Berufspraxis im Wirtschaftsbereich
  • guten EDV-Kenntnissen in MS Office

Inhalt des Lehrganges – 112 Lehreinheiten

Wirtschaftswissen

  • Angewandtes Management
  • Angewandtes Marketing
  • Europäische Rechtsgrundlagen
  • Event- und Projekt-Management
  • Human Resource Management
  • Internationaler Wirtschaftsverkehr
  • Supply Chain Management

Multi-Media-Anwendungen

  • Web-Design

Persönlichkeitstraining

  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Präsentationstechnik

Verfassen und Präsentieren der Projektarbeit

Wahlweiser Abschluss/Qualifikation

EMA-Zertifikat Business Manager/In

Zum Erhalt des Abschlusses kann der Lehrgang wahlweise mit schriftlichen und einer mündlichen Prüfung abgeschlossen werden.

Lehrgangszeiten

jeweils 14-tägig am Wochenende,
Freitag, 16:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 9:00 – 17:00 Uhr

Studiengebühren 2017/18

  • EUR 1.690,00       (inkl. Unterlagen)
  • EUR 250,00          für die Abschlussprüfungen

Nächste Lehrgangsstarts

  • 6. Oktober 2017 – 27. Januar 2018 
    (Buchungs-Nr: BM 06102017)
  • 16. Februar 2018 bis 9. Juni 2018
    (Buchungs-Nr: BM 16022018)