Nächster Studienbeginn

  • Wintersemester 2018/19:

    24. September 2018

  • Sommersemester 2019

    11. Februar 2019

Die Immobilienbranche boomt und viele junge Menschen träumen davon, in diesem spannenden und abwechslungsreichen Berufsfeld Fuß zu fassen und viel Geld zu verdienen. Der Weg dorthin führt ausschließlich über eine fundierte, neuerdings auch zertifizierte Ausbildung.

Der neue EWS-Vollzeitlehrgang trägt dem Rechnung und bereitet Sie optimal auf eine Karriere in der Immobilienbranche vor.

Mit der Ausbildung „Business Studies und Immobilienmanagement“ verbinden Sie branchenspezifisches Wissen über die Immobilienwirtschaft – von Immobilienrecht über Immobilienwesen und Bautechnik bis hin zu Steuer- und Finanzwesen – sowie praktische Anwendungen und Projekterfahrung mit dem bewährten EWS Ausbildungskonzept: umfangreichen Management- und Marketingtechniken, betriebs-wirtschaftlichem Know-how, Fremdsprachenkenntnissen, fundiertem IT-Umgang und Persönlichkeitstraining. Sie erwerben die für eine erfolgreiche Karriere in der Immobilienbranche benötigten Schlüsselkompetenzen und sind daher am Arbeitsmarkt gefragter denn je.

Zeitgleich mit Ihrem gewählten EWS-Abschluss erwerben Sie die branchenspezifischen Abschlüsse zum/r

Studienverlauf

Das Studienmodell der EWS umfasst Lehrgänge mit einer Ausbildungsdauer von 4 bis zu 6 Semestern, mit der Möglichkeit ab dem 6. Semester (in Kooperation mit unseren Bildungspartnern) den 1. Uni-Abschluss – Bachelor Degree – zu erwerben.

Während das 1. Semester der Einführung in allgemeines Wirtschaftswissen dient, startet ab dem 2. Semester die von Ihnen gewählte Fachspezialisierung im Bereich Immobilienmanagement.

Ein erster unmittelbarer Berufseinstieg ist bereits nach dem 4. Semester möglich.

An den EWS haben Sie auch die Gelegenheit internationales Flair zu schnuppern, denn das 5. und 6. Semester dienen der Internationalisierung und beinhalten Auslandsstudien und wahlweise Auslandspraktika.

Ab dem 6. und ev. weiteren Semestern (in Kooperation mit unseren Bildungspartnern) können Sie den 1. Uni-Abschluss – Bachelor Degree – erwerben. Dabei sind die Fachrichtung und der Titel abhängig von der Wahl Ihres internationalen Bildungspartners und dem bei diesem angebotenen BA-Programm.

Studieninhalte

Alle EWS-Vollzeitstudien basieren auf vier wirtschaftsbezogenen Kernkompetenzen und einer Fachspezialisierung, um eine umfassende Ausbildung mit Breitenwirkung zu gewährleisten.

Detailliertere Informationen zu den Studieninhalten finden Sie in unserer Course Description „Business Studies und Immobilienmanagement”.

Fächer der Spezialisierung Immobilienmanagement:

Einführung in das Immobilienmanagement

  • Privates Recht
  • Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Behördenorganisation
  • Gewerberecht
  • Grundbuch und Notariatsordnung
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
  • Mietrechtsgesetz mit Nebengesetzen
  • Wohnungseigentumsgesetz
  • Baurecht und Planlesen
  • Raumordnungsrecht, Grundverkehrsgesetz und Denkmalschutz
  • Grundlagen der Bautechnik

Immobilienmanagement für Immobilienmakler

  • Finanzierung und Förderung
  • Immobilienbewertung
  • Maklerpraxis und Maklerrecht

Immobilienmanagement für Immobilienverwalter

  • Praxis der Hausverwaltung
  • Grundlagen des Facility Managements
  • Steuer- und Gebührenrecht
Abschlüsse

Nach Absolvierung der von Ihnen gewählten Ausbildung erhalten Sie folgende Abschlüsse

  • nach 4 Semestern – Certificate in Business Studies and Real Estate Management
  • nach 6 Semestern – Diploma in Business Studies and Real Estate Management

Zeitgleich erwerben Sie die branchenspezifischen Abschlüsse zum/r

Nach Anschluss-Studien bei unseren Bildungspartnern:

ab dem 6. und ev. weiteren Semestern – 1. Uni-Abschluss – Bachelor Degree
(Fachrichtung und Titel abhängig von der Wahl des intern. Bildungspartners)

Studiengebühren

Die EWS Wien sind eine private Ausbildungsinstitution, die sich über Studiengebühren finanziert.

Studiengebühren Immobilienmanagement

  • Einschreibgebühr: EUR 95, – (einmalig bei Anmeldung, nicht refundierbar)
  • Studiengebühren:
    2-jährig: 24 Monatsraten à EUR 650,–
    3-jährig: 36 Monatsraten à EUR 675,–
  • Prüfungsgebühren:
    2-jährig: EUR 390,–
    3-jährig: EUR 550,–

Wir beraten Sie gerne über die Finanzierungsmöglichkeiten, z.B. über die Raiffeisen-Bildungsfinanzierung.

Berufsbild

Als AssistentIn im Bereich Immobilienmanagement bilden Sie die Schnittstelle zwischen Ihrem Unternehmen und den Kunden, die Sie in sämtlichen Fragen rund um Haus, Wohnung oder Grundstück beraten. Sie erwerben und verwalten Immobilien und Grundstücke, vermitteln, vermieten oder verkaufen sie. Des Weiteren begleiten Sie Bauvorhaben und erstellen Finanzierungskonzepte.

Ihr Profil

  • Umfangreiches Wissen im Bereich Immobilienmanagement, Recht und Marketing
  • Fähigkeit zum selbständigen und konzeptionellen Handeln
  • Kenntnisse der Management- und Marketingprozesse für den gewinnbringenden Einsatz für das Unternehmen
  • mit hoher Kommunikations-Kompetenz mehrsprachig verantwortlich für das kundenorientierte Networking nach außen
  • versierter Umgang mit moderner IT inkl. Multimedia-Anwendungen
Arbeitgeber

AssistentInnen im Bereich Immobilienmanagement mit breit gefächertem wirtschaftlichen Background und ausgezeichneten Fremdsprachenkenntnissen werden gerne in branchenspezifischen Dienstleistungs- und Industrieunternehmen, in Banken und Versicherungen, bei Wohnbaugesellschaften oder in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt.

Engagierte MitarbeiterInnen finden rasch den Traumjob

  • in der Liegenschaftsverwaltung
  • in der Immobilienbewertung, -analyse und-vermittlung sowie
  • in Projektentwicklung und Marketing
  • in der Stadt- und Raumplanung
  • im Portfolio-, Fonds- und Asset-Management
  • im Facility Management

und nutzen diesen Karriereeinstieg binnen kürzester Zeit für den Aufstieg in Positionen des mittleren und gehobenen Managements.

Hier geht’s zur EWS-Jobdatenbank