Die Programme für SpezialistenSocial Media

Diese berufsbegleitenden Ausbildungen haben eine Dauer von nur einem Semester und einen Fokus auf:

Ziel der berufsbegleitenden Ausbildungen ist neben einer fundierten Wissensvermittlung in den wichtigsten Management-Bereichen, eine praxisbezogene Gestaltung der Inhalte und der Ausbau der persönlichkeits-orientierten Fertigkeiten.

AbsolventInnen erzielen eine entscheidende Verbesserung ihrer professionellen und persönlichen Kompetenzen und schaffen damit Aufstiegschancen für eine Karriere in Führungspositionen.

Die Management-Ausbildungen sind so aufgebaut, dass jeder Lehrgang individuell gebucht und besucht werden kann. Wahlweise haben die TeilnehmerInnen bei Buchung der Prüfungsoption die Möglichkeit einer Zertifizierung jedes Lehrganges nach bereits einem Semester. Beruflich oder persönlich bedingte Pausen sind damit kein Problem.

Die Lehrgänge sind einerseits in sich abgeschlossen und thematisch unabhängig voneinander, bilden aber auch eine breitgefächerte, mehrstufige Gesamtausbildung, mit der Möglichkeit in Kooperation mit unseren Bildungspartnern einen 1. Uni-Abschluss (BA Hons Degree) berufsbegleitend zu erwerben.

Die Abschlusszertifikate werden von der Europäischen Bildungsorganisation EMA (European Management Academy) verliehen, die seit Jahrzehnten Garant für erfolgreiche Karrieren ihrer Absolventen im europäischen Management ist.

Nächster Lehrgangsstart

  • 16. Februar 2018 bis 9. Juni 2018