↑ Zurück zu Vollzeitstudien

Studienverlauf

Das Studienmodell der EWS umfasst Lehrgänge mit einer Ausbildungsdauer von 4 bis zu 6 Semestern, mit der Möglichkeit ab dem 6. Semester (in Kooperation mit unseren Bildungspartnern) den 1. Uni-Abschluss – Bachelor Degree – zu erwerben.

Während das 1. Semester der Einführung in allgemeines Wirtschaftswissen dient, starten ab dem 2. Semester Fachspezialisierungen in den Bereichen:

Ein erster unmittelbarer Berufseinstieg ist bereits nach dem 4. Semester möglich.

An den EWS haben Studierende auch die Gelegenheit internationales Flair zu schnuppern, denn das 5. und 6. Semester dienen der Internationalisierung und beinhalten Auslandsstudien und wahlweise Auslandspraktika.

Ab dem 6. Semester (in Kooperation mit unseren Bildungspartnern) kann der 1. Uni-Abschluss – Bachelor Degree – erworben werden. Dabei sind die Fachrichtung, die Dauer und der Titel abhängig von der Wahl Ihres internationalen Bildungspartners und dem bei diesem angebotenen BA-Programm.

Auslandsstudien

Das dritte Ausbildungsjahr steht an den EWS im Zeichen der Internationalisierung. EWS-Studierende verbringen im 3. Jahr der EWS-Studien ein Semester im Ausland und studieren bei unseren Partnerinstitutionen in Europa. Die im Zuge der Auslandsstudien positiv absolvierten Lehrveranstaltungen werden für den jeweiligen Abschluss an den EWS angerechnet und komplettieren so die Berufserstausbildung an den EWS. Zeitgleich …

Mehr »

Praktikum

EWS – wo PRAXIS groß geschrieben wird Das Studienmodell der EWS sorgt für eine optimale Kombination von Theorie und Praxis. Pflichtpraktika während der Ausbildung im In- und Ausland festigen das erlernte Wissen durch die Anwendung in der Berufspraxis. Das steigert den Erfolg und Spaß am Lernen. 2-jährige Studien: min. 2 Monate Praxis 3-jährige Studien: min. …

Mehr »

Menu