NEU: Social Media für die Immobilienvermarktung

Immo-Fit in Social Media: neue Trends für Ihre Immobilienvermarktung
PR Arbeit, Social Media Marketing und Immoweb 2.0

Seminarziel

In der Immobilienvermarktung verschmilzt zunehmend die digitale Vermarktung und das Präsenzmarketing. Es gilt daher, sich authentisch und professionell im Netz als auch persönlich zu präsentieren. Nutzen Sie die modernen Digitalisierungsmöglichkeiten für das Marketing- und Vertriebsmodell Ihres Immobilienunternehmens und setzen Sie mit unterschiedlichen Social Media Tools, Apps und auch online Akzente, die zu mehr Umsatz führen.

Der Workshop „Social Media für die Immobilienvermarktung“ vermittelt Ihnen einen kompakten Überblick über die sozialen Netzwerke für die Immobranche sowie die strategischen Einsatzmöglichkeiten des Immowebs zur Optimpierung Ihres Erfolges.

Was ist Social Media Immobilienmarketing 2.0? Sie erfahren, wie Sie Social Media wie Facebook, Google Plus, Twitter, YouTube, LinkedIn, Immobilienplattformen & Co optimal nutzen und gezielt zur Optimierung Ihres Immobilienmarketings und Ihres Unternehmenserfolges einsetzen können.

Zielgruppe

Interessent/-innen, die

  • in der Realitätenvermittlung oder
  • Gebäudeverwaltung tätig sind

Inhalt

  • Die kompetente Mediennutzung (Wie?)
    • Das 1×1 der sozialen Netzwerke in der Immobranche
    • Blogs, Community Marketing & Beziehungs- Beziehungsmanagement
    • Trends und potentielle Krisen in der Branche
    • Immobilieninserate und branchenrelevante Einträge veröffentlichen
    • Abgrenzung zum Mitbewerb
  • Der perfekte Medienmix und der richtige Medienkanal (Wo?)
    • Wo finde ich meine B2C Zielgruppe (zB: Immobiliensuchende, Häuslbauer, Heimwerker…)?
    • Welche Artikel schaffen Interesse?
    • Wie erhöhe ich meine Reputation (Follower-, Fan-, Abonnentenanzahl)?
    • In welchen Medien finde ich meine  B2B Zielgruppen?
    • Wer sind potentielle Markenbotschafter (zB Blogger, Redakteure…)?
    • Welche Kommunikationskanäle sind wichtig für die Immobilienbranche?
    • In welchen Medientypen (Social Networks, Newsportale, Blogs, Foren…) sollen wir vertreten sein?
  • Das richtige Timing (Wann?)
    • An welchen Tagen und Uhrzeiten ist die Kommunikation am intensivsten?
    • Welche Themen haben eine Echtzeitrelevanz, welche Themen sind “Content Evergreens”?
    • Abstellen auf Stimmungslage und Meinungen
    • Themenrelevante Beiträge in Online Kommunikationskanälen – Beurteilung durch Follower?
    • Warnmeldungen (Alerts) von kritischen Usern oder dem Mitbewerb?
  • Viele Praxisbeispiele, Best Pratice Vergleich und Anleitungen zur direkten Umsetzung

Trainerin

Mag. Ursula della Schiava-Winkler

ist selbstständige Beraterin, Trainerin, Psychotherapeutin und Coach sowie Gründerin der Academy4socialskills&FluxChange. Sie ist spezialisiert auf die Themenstellungen Medienkompetenz, Verhaltenskompetenz, Digitalisierung und Organisationsentwicklung.

Dauer

9 Lehreinheiten

Termine

  • DO, 28. September 2017, 9:00 – 17:00 Uhr     (Buchungs-Nr: SMImmo 28092017)

Kosten

EUR 690,–
(inkl. Lernunterlagen, Teilnahmebestätigung; Begrüßungskaffee, Erfrischungsgetränke und Mittagessen beim Tagestermin)

 

Anmelden
Menu